Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

02.05.2022 - Klima, Energie und Mobilität in Horizont Europa – Informations- und Vernetzungsveranstaltung

Ab 11:30 Get-together mit Vernetzungsmöglichkeit
Wann 02.05.2022
von 10:00 bis 12:00
Wo Online
Name
Teilnehmer Alle interessierten Forschenden aus den Bereichen Klima, Energie und Mobilität
Termin übernehmen vCal
iCal

Die THM lädt gemeinsam mit dem Forschungscampus Mittelhessen zur Informations- und Vernetzungsveranstaltung mit dem Thema Klima, Energie und Mobilität im EU-Forschungsrahmenprogramm Horizon Europe ein.

 

Als kurzer Einstieg wird das EU-Forschungsprogramm Horizon Europe mit seiner Struktur und den, für Anträge relevanten, politischen Hintergründen vorgestellt. Anschließend folgt ein Überblick über die Kerninhalte und Fördermöglichkeiten zu den Themen des Clusters 5, "Klima, Energie und Mobilität ", für das Jahr 2022. Dort wo es schon möglich ist, erfolgt auch schon eine Vorschau auf die Themen für die Jahre 2023 und 2024. Sie erhalten außerdem einen Einblick in die Missionen „Anpassung an den Klimawandel, einschließlich gesellschaftlicher Veränderungen“ und „Klimaneutrale intelligente Städte“. 

 

Während des Vortragsteils der Veranstaltung werden Sie viele Gelegenheiten für Ihre Fragen haben. Bei dem anschließendem Get-together können Sie sich mit anderen Teilnehmenden austauschen und vernetzen.

 

Die Veranstaltung richtet sich an interessierte Wissenschaftler:innen aus den Bereichen Klima, Energie und Mobilität. Herzlich willkommen sind uns auch Ihre Kooperationspartner, leiten Sie die Einladung gerne an diese weiter. Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben. Für Fragen wenden Sie sich an renate.meyer@ftn.de oder alina.scholz@ftn.de .

 

Anmeldung