Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

30.11.2019 - Marburger Symposium für Infektionsprävention

Marburger Symposium für Infektionprävention beschäftigt sich mit hygienischen Risiken und Möglichkeiten zu deren Minimierung. Eingeladen sind Referenten aus den Bereichen Krankenhaushygiene, Infektiologie, Infektionsdiagnostik und aus der medizinischen Risikoforschung.
Wann 30.11.2019
von 08:00 bis 16:40
Wo Universitätsklinikum Marburg, Hörsaal III, Conradistraße, 35043 Marburg
Name
Kontakttelefon +49 (0)6421 - 5866 455
Termin übernehmen vCal
iCal

Trotz fortschreitender medizinischer Entwicklung und kontinuierlicher Verbesserung von Hygienemaßnahmen stellen Infektionen im Krankenhaus eine der Hauptkomplikationen bei medizinischen Behandlungsmaßnahmen dar. Durchschnittlich waren laut European Centre for Disease Prevention and Control (ECDC) im Jahr 2016 etwa 4 % aller im Krankenhaus behandelten Patienten von einer nosokomialen Infektion betroffen. Auch das Risiko der antimikrobiellen Resistenzentwicklung, und die hieraus abzuleitende Notwendigkeit zu einem rationalen Antibiotikaeinsatz, stellt die moderne Medizin hierbei vor große Herausforderungen. Sowohl seitens der Patienten als auch der medizinischen Einrichtungen besteht ein hohes Interesse diese Risiken, zu kontrollieren.

 

Im Rahmen unseres diesjährigen Marburger Symposiums für Infektionsprävention möchten wir uns daher mit hygienischen Risiken und Möglichkeiten zu deren Minimierung befassen. Hierzu haben wir Referenten aus den Bereichen Krankenhaushygiene, Infektiologie, Infektionsdiagnostik und aus der medizinischen Risikoforschung gewinnen können. Gemeinsam mit allen Teilnehmern wollen wir diese wichtigen Probleme und potenzielle Lösungsansätze im Rahmen der Veranstaltung intensiv diskutieren.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Hinweise zur Organisation
Die Teilnehmerzahl der Veranstaltung ist begrenzt. Wir bitten um verbindliche Zusage Ihrer persönlichen Teilnahme bis zum 1. November 2019.
Die Teilnahme ist kostenlos, Imbiss und Mittagessen stehen für die Teilnehmer kostenfrei bereit.
Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen finden zum Symposium sich hier zum Download.

 

Organisator:
Prof. Dr. Frank Günther
Universitätsklinikum Marburg
Institut f. Med. Mikrobiologie und Krankenhaushygiene

Weitere Informationen über diesen Termin…

abgelegt unter: Startseite, aktuelles