Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Schloss Rauischholzhausen: Neues Leben in alten Räumen

Finanzminister Dr. Schäfer, Wissenschaftsminister Rhein und Universitätspräsident Professor Dr. Mukherjee unterzeichnen Absichtserklärung für Nutzungskonzept

Neues Leben in alten Räumen: Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer, Wissenschaftsminister Boris Rhein und Professor Dr. Joybrato Mukherjee (Präsident der Justus-Liebig-Universität Gießen) haben am 18. September 2017 im Beisein von Professor Dr. Matthias Willems (Präsident der Technischen Hochschule Mittelhessen) eine Absichtserklärung für die Sanierung und zukünftige Nutzung von Schloss Rauischholzhausen unterschrieben. Erste Untersuchungen und Planungen werden bereits durchgeführt. Dabei wird auch die Einbeziehung von externen Fachleuten für die Sanierung und den Betrieb geprüft.

Hier finden Sie die vollständige Presseinformation

abgelegt unter: