Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Qualifizierung

Angebote der Hochschulen

Die außerfachlichen Qualifizierungszentren der Justus-Liebig-Universität Gießen und Philipps-Universität-Marburg bieten Veranstaltungen an, die transferable skills für die Gründung und Führung des eigenen Unternhemens hilfreich sein können. Hier geht es zum Veranstaltungsprogramm des Zentrums für fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen (ZfbK) der JLU und hier zum Veranstaltungsprogramm der MArburg University Research Academy (MARA).

Die Technische Hochschule Mittelhessen bietet Veranstaltungen zur Existenzgründung an. Kontaktieren Sie dazu bitte Herrn von der Abteilung Forschung, Transfer und Wissenschaftlicher Nachwuchs.


IHK

Die Industrie- und Handelskammern in der Region bieten sowohl erste Informationsveranstaltungen als auch Workshops und Seminare zum Thema Existenzgründung an. Informieren können Sie sich auf den Websites der Industrie- und Handelskammern:

 

Die Informationsveranstaltung für Existenzgründer ist kostenfrei und gibt einen ersten Einblick in die wichtigsten Themen zum Start eines Entrepeneurships (Grundlagen der Selbstständdigkeit, Erstellung eines Business Plans, Fördermöglichkeiten). 

Im Seminarprogramm Basiswissen Existenzgründung erhalten Sie die wichtigsten Informationen zum Start in die Selbstständigkeit. Die Themen reichen vom Business Plan, über Finanzierungsmöglichkeiten bis hin zur Marktanalyse und Steuer- und Versicherungsfragen.  

 

Ein umfassendes Veranstaltungsprogramm zu den verschiedensten Themen des Gründens bietet die IHK-Kassel-Marburg.

 

Im Rahmen des Existenzgründungstages werden Themen wie zum Beispiel Rechtsformen und Gründungsmodalitäten, Finanzierung, Steuern und Fördermittel sowie der Businessplan behandelt.

 

TIG akademie

Das Technologie- und Innovationszentrum Gießen (TIG) bietet ein umfangreiches Seminarangebot für junge Unternehmen an. Die Veranstaltungen können kostenfrei besucht werden. Um in Kontakt mit anderen GründerInnen zu treten ist im Rahmen der Veranstaltungen jeweils ein kleiner Imbiss geplant. Veranstaltungsort ist das Technologie- und Innovationszentrum Gießen in der Winchesterstraße 2, 35394 Gießen. Bitte melden Sie sich spätestens zwei Tage vor der jeweiligen Veranstaltung an. Weitere Informationen und das Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.